Montag, 27. Februar 2017

27. Februar 2017

Wie war das mit der Evolution

Und vorgestern hatte ich noch einmal, bevor die Bande sich in alle Winde verstreut, die Gelegenheit, diese Hundequirlies draußen zu fotografieren. Bei grausigem Licht. Aber von 260 Bildern sind 80 brauchbare herausgekommen, über die sich die neuen Besitzer und die Züchterin freuen.


Kommentare:

  1. Ach, sind die mäuse schon so groß, dass sie ausziehen können. ungalublich, wei schnell das geht. Hoffe, dass sie alle ein schönes Zuhause finden und die Halter das bekommen, was sie sich wünschen...

    Viele Grüße
    Sabine ZN

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, man glaubt es kaum. Sie werden alle gute menschliche Kameraden an ihrer Seite bekommen.

      Löschen